Totenkuss

Totenkuss

Thriller

278 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2010
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1059-8

per Post bestellen für 9,90 €

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Der Fall seines Lebens  Da zieht´s dir doch die Schuhe aus mitsamt den Socken! Der Serienmörder Olaf Hahnke ist aus Stuttgart-Stammheim ausgebrochen. Ein Skandal bahnt sich an, der rote Karle flucht, und KHK Timo Fehrle träumt davon, endlich den Fall seines Lebens zu lösen. Nur Karles Schwester Rosa weiß, schuld an allem ist der Totenkuss.

Ein schwarzhumoriger Psychothriller über die Nachtseite des Schwabenlands, das hinunterreicht bis in die Toskana. Das Grauen wartet überall. Die Spirale des Wahnsinns eskaliert.

Druckansicht

Uta-Maria Heim
Uta-Maria Heim
© Peter A. Schmidt
Uta-Maria Heim, 1963 in Schramberg geboren, lebt als Hörspieldramaturgin, Dozentin und Autorin in Baden-Baden. Sie studierte Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Freiburg und Stuttgart und arbeitete ab 1983 als Journalistin, Kritikerin und Schriftstellerin. 2017 und 2018 erschienen im Gmeiner-Verlag die Toskana-Krimis „Toskanische Beichte“ und „Toskanisches Feuer“. Die Autorin erhielt zweimal den Deutschen Krimi-Preis, außerdem den Förderpreis Literatur des Kunstpreises Berlin, ein Stipendium der Villa Massimo in Olevano Romano sowie den Friedrich-Glauser-Preis. Sie ist Mitglied des PEN.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok