Mörderischer Erfindergeist

Mörderischer Erfindergeist

Kriminelles aus der Metropolregion Rhein-Neckar

369 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2011
vergriffen
ISBN 978-3-8392-1127-4

Frei erfunden  Auto oder Fahrrad? Keine Frage, beides! Denn diese Fortbewegungsmittel haben etwas Entscheidendes gemeinsam: Sie wurden beide in der Metropolregion Rhein-Neckar erfunden. Der Großraum Mannheim – Heidelberg – Ludwigshafen – Neustadt ist eine wahre Erfinderregion. Dass er auch der Schauplatz für raffinierte Kriminalgeschichten sein kann, beweist die vorliegende Anthologie. Kriminelle Machenschaften, erdacht und aufgeschrieben von den besten Krimierfindern der Region …

Druckansicht

Inhaltsverzeichnis

Autoren:
Marlene Bach
Monika Geier
Peter Goge
Edi Graf
Markus Guthmann
Marcus Imbsweiler
Kerstin Lange
Walter Landin
Bernd Leix
Fanny Morweiser
Nora Noé
Olaf Paust
Reinhard Pelte
Gisela Sachs
Calo Schäfer
Claudia Schmid
Friederike Schmöe
Harald Schneider
Franziska Steinhauer
Dr. Klaus-Peter Walter
Thomas Wörtche

SOKO Metropolregion
SOKO Metropolregion

Claudia Senghaas ist gelernte Buchhändlerin, leitet seit 20 Jahren eine Bücherei und ist zudem als Anwendungsbetreuerin für ein Regionales Rechenzentrum tätig. Sie ist Dozentin für Literatur, hat viele Bilderbuchkurse sowie Kinder- und Jugendbuchpräsentationen geleitet, stellt einmal im Jahr in Mosbach vor dem dortigen Literaturkreis neue Bücher vor und ist seit neun Jahren als Lektoratsleiterin beim Gmeiner-Verlag beschäftigt.


Claudia Schmid wohnt zwischen Mannheim und Heidelberg. Die Germanistin ist Mitglied der Mörderischen Schwestern, im Syndikat und eine der beiden Vorsitzenden des Literarischen Zentrums Rhein-Neckar e. V. Ihre Texte sind in mehreren erfolgreichen Anthologien veröffentlicht, durch zahlreiche Lesungen ist sie in der Region bekannt.


Harald Schneider lebt in Schifferstadt bei Ludwigshafen. Der Betriebswirt arbeitet in einem Medienkonzern im Bereich Strategieplanung. Bekannt geworden ist er als Autor von Rätselkrimis und Detektivgeschichten für Kinder und Jugendliche. 2008 startete er seine beliebte Romanreihe um den Schifferstadter Kommissar Reiner Palzki. Lesern der regionalen Tageszeitungen ist Palzki bereits seit 2003 aus zahlreichen Kurzgeschichten gut bekannt.

Claudia Schmid
Claudia Schmid
© Jürgen Schmid, Kriminetz
Claudia Schmid lebte in Passau, bevor sie sich ihren Traum erfüllte und an der Mannheimer Universität Germanistik studierte. Seit bald 30 Jahren wohnt sie nun in der Metropolregion Rhein-Neckar nahe Heidelberg und schreibt Kriminelles, Historisches und Reiseberichte. Die mehrfach ausgezeichnete Autorin ist auch als Redakteurin von »kriminetz.de« sowie als Kommunikationstrainerin tätig und übernimmt mit Vorliebe kleine Rollen in Fernsehkrimis. Lesungstermine der Autorin finden Sie auf www.claudiaschmid.de.
Harald Schneider
Harald Schneider
© Peter Kauert
Harald Schneider, 1962 in Speyer geboren, wohnt in Schifferstadt und arbeitet als Betriebswirt in einem Medienkonzern. Seine Schriftstellerkarriere begann während des Studiums mit Kurzkrimis für die Regenbogenpresse. Der Vater von vier Kindern veröffentlichte mehrere Kinderbuchserien. Seit 2008 hat er in der Metropolregion Rhein-Neckar-Pfalz den skurrilen Kommissar Reiner Palzki etabliert, der neben seinem mittlerweile siebzehnten Fall »Ein Mörder aus Kurpfalz« in zahlreichen Ratekrimis in der Tageszeitung Rheinpfalz und verschiedenen Kundenmagazinen ermittelt. Im Jahr 2017 erreichte Schneider bei der Wahl zum Lieblingsautor der Pfälzer den 3. Platz nach Sebastian Fitzek und Rafik Schami.
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 29.8.2019 - Kirchheimbolanden

Lesung mit Harald Schneider in Kirchheimbolanden

Lesung aus »Ein Mörder aus Kurpfalz«
Sa., 21.9.2019 - Heidelberg

Signierstunde mit Claudia Schmid in Heidelberg

Signierstunde zu »Mörderische Bergstraße«
Sa., 2.11.2019 - Wiesloch

Autorensamstag mit Claudia Schmid in Wiesloch

Aktion im Rahmen der »Woche unabhängiger Buchhandlungen«
Sa., 9.11.2019 - Neustadt an der Weinstraße

Lesung mit Harald Schneider im Rahmen des 12. Pfälzer Krimiwochenendes in Neustadt an der Weinstraße

Lesung aus »Ein Mörder aus Kurpfalz«
Fr., 15.11.2019 - Hochspeyer

Lesung mit Harald Schneider in Hochspeyer

Lesung aus »Ein Mörder aus Kurpfalz«
Mo., 9.12.2019 - Mannheim

Lesung mit Claudia Schmid im Rahmen des Krimitags des Syndikats in Mannheim

Lesung aus »Mörderische Bergstraße«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok