Kathrin Hanke
© Matthias Fischer
Kathrin Hanke wurde in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Lüneburg machte sie aus ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, ihren Beruf – sie schrieb als freie Mitarbeiterin Berichte für den Hörfunk und Zeitungen, arbeitete als Ghostwriterin sowie als Werbetexterin. Heute lebt Kathrin Hanke nach Stationen in anderen Städten mit ihrer Familie als freie Autorin in ihrer Heimatstadt Hamburg. Für ihre Bücher begibt sie sich immer wieder auf die Spuren historischer Figuren, da sie gern Fiktion mit wahren Begebenheiten verknüpft. Sie ist Mitglied bei HOMER, der Autorenvereinigung Historische Literatur e.V. sowie im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. Besuchen Sie die Autorin unter: www.kathrinhanke.com.


Autorenhomepage

Kathrin Hanke im Gmeiner-Verlag
Termine mit Kathrin Hanke
Termin Veranstaltung Ort
10. Mai 19
18:00 Uhr
Lesung mit Kathrin Hanke und Claudia Kröger in Rosengarten-Nenndorf
Lesung aus »Heidefluch«
Weinstube EDEKA-Markt Meyer
Eckeler Str. 7
21224 Rosengarten-Nenndorf, Deutschland
18. Mai 19
19:00 Uhr
Lesung mit Kathrin Hanke & Monika Buttler in Hamburg im Rahmen der »Langen Nacht der Museen«
Lesung aus »Die Engelmacherin von St. Pauli« und »Die Schwarze Witwe von Wien«
Teppich Tawakol
Am Sandtorkai 36 a
20457 Hamburg, Deutschland
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok